350 Jahre Schule Marmstorf

Im Anschluss an unseren 1.Runden Arbeitstisch hatte uns Herr Lahr – Schulleiter der Grundschule in Marmstorf – eingeladen, bei der Geburtstagsfeier mit unserer Initiative dabei zu sein. Dieses Angebot haben wir sehr gerne angekommen! Und was für ein tolles Fest!  Super organisiert! Und so viele freundliche Menschen! Das Wetter spielte mit und die vielen Aktionen […]

weiterlesen

Räume für die Fahrradwerkstatt sind gefunden!

Zu Beginn unserer Arbeit hat sich sehr schnell die Arbeitsgruppe „Fahrradwerkstatt“ gebildet. Mobilität ist für Menschen wichtig, insbesondere, wenn sie sich kein Auto leisten können. Daher hat nahezu jede Flüchtlingsinitiative eine Gruppe, die sich um die Aufarbeitung gespendeter Fahrräder kümmert. Recht schnell waren Kontakte zu anderen „Fahrradwerkstätten“ geknüpft, um von deren Erfahrungen zu profitieren. Welche […]

weiterlesen

aktueller Stand zum Zeitplan

fördern & wohnen hat uns heute informiert, dass aufgrund von Verzögerungen bei der Errichtung der Außenanlagen die Belegung der Wohnunterkunft in zwei Phasen erfolgen wird. Planmäßig wird Ende Juli der erste Abschnitt belegt werden können, in dem u.a. auch die Verwaltung untergebracht ist. Der zweite Abschnitt im westlichen Teil des Geländes wird aus heutiger Sicht […]

weiterlesen

Zentraler Koordinierungsstab Flüchtlinge – ZKF

An dieser Stelle gibt es ausgewählte Berichte des Zentralen Koordinierungsstabes Flüchtlinge. Bitte informieren Sie sich umfassend auf den Internetseiten des ZKF: www.hamburg.de/zkf Orientierungs- und Verteilungsschlüssel zur Flüchtlingsunterbringung, 05.04.2017 Öffentlich-rechtliche Unterbringung für Flüchtlinge in Rönneburg, Informationsveranstaltung 17.01.2017 Öffentlich-rechtliche Unterbringung für Flüchtlinge in Sinstorf, Informationsveranstaltung 18.10.2016

weiterlesen

Runder Arbeitstisch am 29.03.

Ende Februar haben wir Vereine und Institutionen zu einem Treffen eingeladen, die sich in näherer Umgebung der Folgeunterkunft „Sinstorfer Kirchweg“ befinden und die aus unserer Sicht einen wesentlichen Beitrag zur Integration der geflüchteten Menschen leisten können. Aus heutiger Sicht werden die ersten Bewohner im Juli in die Folgeunterkunft einziehen. Wir möchten die Zeit bis dahin […]

weiterlesen

Lotsen für neue Nachbarn gesucht

Ab Mitte des Jahres werden wir im Sinstorfer Kirchweg ca. 300 neue Nachbarn begrüßen. Sie kommen aus Syrien, Afghanistan oder Eritrea. Was sie eint, ist die Flucht vor Krieg oder Verfolgung, aus religiösen oder politischen Gründen. Es sind alleinerziehende Mütter mit Kindern, Familien oder alleinstehende Männer, deren Aufenthaltsstatus in Deutschland geklärt ist. Damit sich diese […]

weiterlesen

Integrationsinitiative SINSTORF HILFT! – ein Jahr erfolgreiche Arbeit!

Es ist kaum zu glauben, die Initiative SINSTORF HILFT! feierte im Oktober 2016 ihr einjähriges Bestehen. Allen, die dazu beigetragen haben, ganz, ganz herzlichen Dank! Über die vielfältigen Aktivitäten berichteten wir im Gemeindebrief September/November ausführlich. Für das Jahr 2017 kommt auf SINSTORF HILFT! nun eine große Aufgabe zu. Die Wohnunterkunft am Sinstorfer Kirchweg wird im […]

weiterlesen