Harburger Integrationsrat

Die Bewerberinnen und Bewerber sind jetzt online! Am 26.01.2019 werden die Mitglieder des Harburger Integrationsrates neu gewählt. Alle Kandidierenden stellen sich hier vor. Andreas B. Kummer stellt sich unter #25 vor. Es kann in einem der fünf Wahllokale gewählt werden (10-18 Uhr). Wem dies nicht möglich ist, kann Briefwahl beantragen.

weiterlesen

Weihnachsgrüße von der Wohnunterkunft Rotbergfeld

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Nachbarn und freiwillig Engagierte, Weihnachten stehtvor der Tür und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Das Team Rotbergfeld möchte sich für die gute Nachbarschaft, Unterstützung, kritische Aufmerksamkeit und gute Gespräche in diesem Jahr herzlich bedanken!!! Es ist viel passiert in diesem Jahr. Hatten wir am Jahresanfang nur männliche […]

weiterlesen

Applaus für Engagierte! Deutscher Engagementpreis 2018 verliehen

Am 05. Dezember wurde der Deutsche Engagementpreis 2018 in Berlin verliehen. Auch wir von Sinstorf hilft! waren nominiert. Für den Dachpreis Deutscher Engagementpreis konnten ausschließlich die Preisträgerinnen und Preisträger anderer Preise, die freiwilliges Engagement in Deutschland auszeichnen, nominiert werden. Da wir Anfang 2018 den Harburger Bürgerpreis gewonnen hatten, waren wir eine von bundesweit 554 Nominierten. […]

weiterlesen

Chance auf Deutschen Engagementpreis: Jetzt abstimmen!

Online-Abstimmung über Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises  hat begonnen Wir sind im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2018. Vom 12. September bis 22. Oktober kann unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis für Sinstorf hilft! abgestimmt werden. Chance auf bis zu 10.000 Euro Preisgeld Der Publikumspreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Die ersten 50 Plätze […]

weiterlesen

Fahrradständer am Rönneburger Kirchweg II

Im August haben wir berichtet, dass wir uns für mehr Fahrradständer am Rönneburger Kirchweg eingesetzt haben. Inwzischen haben wir über unseren Bürgernahen Beamten die Nachricht bekommen, dass weitere Abstellmöglichkeiten gebaut werden sollen. Zeitpunkt der Umsetzung: Sobald bei der zuständigen Bau-Abteilung im Bezirk Kapazitäten vorhanden sind. Es lohnt sich, sich für Verbesserungen einzusetzen!

weiterlesen